Aktuelle Informationen COVID-19

„Ihre Gesundheit ist unsere Priorität“

Wie überall in unserem neuen Alltag gelten nun auch im Urlaub Regeln zu unserer aller Sicherheit.

Für die Einreise nach Tirol ist ein 2 - G Nachweis nötig (Geimpft oder Genesen).   Dies bedeutet, dass Sie uns beim Check-in einen gültigen Nachweis, in Papierform oder digital, genesen oder geimpft, vorlegen müssen.

Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sowie Freizeitbetriebe und der Handel können für geschützte Personen ab 12. Dezember 2021 wieder öffnen!

  • Überall dort gilt die 2-G-Regel (Geimpft bzw. Genesen) 
  • FFP-2-Maskenpflicht im Indoorbereich bleibt erhalten
    • Das verpflichtende Tragen der FFP-2-Maske gilt für sämtliche öffentliche Bereiche in geschlossenen Räumen
      • In der Gastronomie gilt dies insbesondere, wenn sich Gäste außerhalb ihres Sitzplatzes bewegen
      • In der Beherbergung beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen im Innenbereich
      • Auch Betreiber und Beschäftigte haben in geschlossenen Räumen bei Kundenkontakt eine FFP-2-Maske zu tragen
  • In der Gastronomie gilt eine Registrierungspflicht für Gäste
  • Vorgezogene Sperrstunde und Konsumation nur am Verabreichungsplatz
    • Die Sperrstunde von Lokalen wird mit 23:00 Uhr festgelegt – eine Öffnung der Nachtgastronomie kann leider erst nach dem 10. Jänner 2022 erfolgen
    • Die Konsumation von Speisen und Getränke darf nur am jeweiligen Verabreichungsplatz erfolgen, demnach ist der Barbetrieb untersagt – auch diese Regelungen werden bis mindestens 10. Jänner 2022 gelten

Regelungen für Kinder

  • Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr benötigen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Daher ist im Gleichklang mit der Anpassung der Impfempfehlung kein Eintrittsnachweis für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe notwendig.
  • Kinder ab dem 12. Geburtstag benötigen einen entsprechenden Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr:
    • Bei der Einreise gilt die 2,5-G-Regel (Geimpft, Genesen oder PCR-Test)
    • Analog zu den allgemeinen geltenden Rahmenbedingungen ist beispielsweise zum Eintritt in Beherbergung, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitbetriebe, Skilifte oder bei Veranstaltungen grundsätzlich ein
      2-G-Nachweis erforderlich.

  • Für    schulpflichtige Kinder   ist jedoch der „Ninja-Pass“ der Schulen dem 2-G-Nachweis gleichgestellt:
    • Wenn die Testintervalle unter der Woche entsprechend der Schulverordnung eingehalten werden (mindestens 2 Mal pro Woche ein PCR-Test), gilt der „Ninja-Pass“ auch am Freitag, Samstag und Sonntag der jeweiligen Woche als 2-G-Nachweis für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe.
  • Für  die    schulfreie Zeit  ist eine Sonderregelung vorgesehen:
    • Für in Österreich schulpflichtige Kinder, die auch in der schulfreien Zeit von Montag bis Freitag einen gültigen Testnachweis vorweisen können (mind.
      2 Mal pro Woche einen PCR-Test), gilt dies auch weiterhin als
      2-G-Nachweis.
    • Alle näheren Details dazu, insbesondere zur Dokumentation, werden derzeit gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium erarbeitet.
    • Dabei liegt die Gültigkeitsdauer von Antigentests bei 48 Stunden und für PCR-Tests bei 72 Stunden ab Probenentnahme.
    • Dieses System soll auch für Kinder (bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) gelten, die nach Österreich reisen und keinen „Ninja-Pass“ besitzen.

 STAND 08.12.2021

Mit der heutigen Nachricht, dass wir unser wieder öffnen dürfen sind wir überglücklich.

Welche Maßnahmen werden uns die nächsten Wochen begleiten?
Die ersten Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst:
+ für den Check in benötigen Sie einen aktuellen 2G Status für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
+ FFP2 - Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren in allen öffentlichen Innenbereichen
+ für Kinder von 6 – 13 Jahren gilt die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Innenbereichen
+ Sperrstunde an der Hotelbar 23.00 Uhr
+ Österreich bleibt Hochrisikogebiet
+ die Finkenberger Almbahn hat ab Montag, 13.12.2021 geöffnet

Da die schriftlichen Verordnungen immer ein paar Tage auf sich warten lassen, können sich noch Änderungen oder Ergänzungen ergeben. 

WAS HEISST DAS 2G KONKRET?

2 G =  GEIMPFT ODER GENESEN (bis maximal 6 Monate nach der Erkrankung). Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper ist hier nicht gültig.

In der Zeit der Übergangsfrist bis ca. 8.12.2021 gilt auch die 1. Impfung in Kombination mit einem PCR - Test als 2 G Nachweis.

Für Gäste, welche GEIMPFT oder GENESEN sind und die entsprechenden gültigen Nachweise erbringen können, ergeben sich KEINE ÄNDERUNGEN! Die Nachweise MÜSSEN beim Check in vorgelegt werden.

Gäste, welche die den 2 G Status nicht erfüllen, dürfen in diesem Falle leider nicht mehr beherbergt werden. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

AUF DIESEM WEGE MÖCHTEN WIR NUN ALLE GÄSTE BITTEN, WELCHE DEN 2 G STATUS NICHT ERFÜLLEN KÖNNEN, UNS PER MAIL ZU KONTAKTIEREN UM DIE BUCHUNG KOSTENLOS ZU STORNIEREN ODER AUF EINEN SPÄTEREN ZEITPUNKT ZU VERSCHIEBEN. 

Deutschland hat beginnend mit Sonntag 14.11.2021 Österreich auf die Hochrisikoliste genommen. Dies hat für GEIMPFTE & GENESE keinerlei Auswirkungen. Bitte beachten Sie die verpflichtende Einreise - Anmeldung: https://www.einreiseanmeldung.de/#/

Aufgrund der geltenden Maskenpflicht in ausgewiesenen Bereichen im Hotel bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Gäste mit Maskenbefreiung akutell nicht beherbergen können. 
 

Hier haben wir die wichtigsten Informationen für Ihren Urlaub zusammengefasst:

  • für den Check in benötigen Sie einen aktuellen 2G Status für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
  • FFP2 - Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren in allen öffentlichen Innenbereichen - Aufgrund der geltenden Maskenpflichtim Hotel bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Gäste mit Maskenbefreiung akutell nicht beherbergen können. 
  • für Kinder von 6 – 13 Jahren gilt die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Innenbereichen
  • Sperrstunde an der Hotelbar 23.00 Uhr
  • Österreich bleibt Hochrisikogebiet
  • Für unser TEAM gilt die Tragepflicht von FFP 2 Masken.
  • Bitte halten Sie eigenverantworlich 1 Meter Abstand zu anderen Gästen
  • Bitte beachten Sie, dass  für die Restaurants / Cafes  / Hütten in unserer Region die 2 G Rahmenbedingungen gelten

Muss ich nach einem Aufenthalt in Österreich in Quarantäne oder welche Formalitäten werden benötigt? Bitte beachten Sie, dass die Regelungen dazu in jedem Heimatland / Bundesland variieren und sich ständig verändern und wir hier leider keine Auskunft geben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung angepasst. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den behördlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie dass es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann!


Stand: 08.12.2021 / 15.00 Uhr
 

Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung angepasst. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den behördlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie dass es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann!

MASSNAHMEN UND INFORMATIONEN GEGEN DIE AUSBREITUNG DES CORONAVIRUS

Tirol ist ein sicheres Urlaubsland mit hohen Sicherheitsstandards. Genaue Fallzahlen & Statistiken für Tirol finden Sie tagesaktuell hier.

Die Sicherheit unserer Gäste & Mitarbeiter ist uns wichtig.

Gerne können Sie sich an der offiziellen Seite www.sichere-gastfreundschaft.at ebenfalls informieren und orientieren.
Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in diesen bewegten Zeiten Ihr Vertrauen schenken!

SICHERE GASTFREUNDSCHAFT IM HOTEL MARGIT

BUCHUNG & ANREISE

Bis auf weiteres haben wir die Stornobedingungen an die aktuelle Situation angepasst. Sollte es durch die Covid-19-Pandemie zu örtlichen oder persönlichen Reisebeschränkungen (wie Quarantäne oder Einreiseverbot nach Österreich) kommen, fallen keine Stornogebühren an.

Generell bitten wir Sie, gesund anzureisen.

„SICHER IST SICHER – DIE EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG“

Gerne empfehlen wir den Abschluss der Hotelstorno Plus (inkl. Hubschrauberbergerung) mit Sonderdeckung COVID-19 und ohne Aufpreis der Europäischen Reiseversicherung AG. Mehr Information darüber finden Sie hier. 

HYGIENEMASSNAHME

Allgemein: 

  • Wir verzichten auf das Handeschütteln.
  • Im gesamten Hotel finden sich Desinfektionsspender. Wir bitten Sie diese auch zu benützen.
  • Verhaltensempfehlungen für Gäste sind gut sichtbar angebracht.
  • Jedem Hotelgast wird zum Frühstück ein eigner Mehrweg Baumwollhandschuh zugewiesen. Der nach Gebrauch wieder gewaschen wird.

Unser Reinigungs- & Desinfektionsplan wurde adaptiert und auf Corona-Standards ausgerichtet.

  • Desinfektionsständer sind im ganzen Haus an sinnvollen Plätzen verteilt (Restaurant, Rezeption, Wellnessbereich, Keller und vor dem Aufzug)
  • Reinigungsintervalle werden erhöht.
  • Räume werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert.
  • Türklinken werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert.
  • Reinigungsmittel beinhalten Desinfektionsmittel.

 WAS UNTERNIMMT DAS HOTEL MARGIT BEI EINEM INFEKTIONSFALL IM HAUS?

Sollte es im Hotel zu einem COVID-19-Verdachtsfall kommen, haben wir gemeinsam mit unserem Hausarzt und den Behörden einen Handlungsplan erarbeitet, um die richtigen Maßnahmen umgehend umzusetzen.
Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie sich nicht wohl oder krank fühlen. Die erkrankte Person muss samt Familienangehörigen im Zimmer bleiben.

  • Wir kontaktieren umgehend unseren Hausarzt.
  • Im Verdachtsfall verständigt der Arzt die Gesundheitsbehörde.
  • Fachmännische Desinfektion des Zimmers.

TESTUNGEN FÜR GÄSTE

Das Covid-19 Testkonzept Tux-Finkenberg. Um die Ankunft und Abreise ohne Sorgen anzutreten, besteht in diesem Winter die Möglichkeit, einen Corona-Test (behördlich gültiger PCR-Test) durchführen zu lassen (gegen Aufpreis). Das Testergebnis liegt binnen 24-48 Stunden vor.
Die Testungen für Gäste finden immer am Montag von 15:00 - 15:30 Uhr, am Mittwoch von 14:00 - 14.30 Uhr und Freitag von 16:00 - 16:45 Uhr im Tux-Center statt.
Nur mit Anmeldung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SICHER IM WINTER

Sie können sich verlassen. Im der Region Tux/Finkenberg tun wir alles für Ihre Sicherheit. Die Gesundheit aller hat für uns höchste Priorität. Es wurden deshalb alle notwendigen Maßnahmen gesetzt, damit Sie Ihren Urlaub bei größtmöglicher Sicherheit genießen können. 

Schnee & Sicherheit – die wesentlichen Eckpunkte

  • Skipässe können von Gästen vom Hotel Margit direkt im Hotel an der Rezeption erworben werden. Somit fällt das Anstehen an der Lift-Kassa weg.
  • Beim Anstehen – sofern ein Mindestabstand von einem Meter nicht möglich ist - , bei Gondel- und Liftfahrten ist ein Mund-Nasen-Schutz bzw. ein Schlauchtuch erforderlich.
  • An zahlreichen Stellen sind Desinfektionsspender aufgestellt.
  • Es werden keine Veranstaltungen in größerem Stil stattfinden.
  • Gondeln, Sessel und Innenräume werden regelmäßig desinfiziert.
  • Skikurse finden mit maximal 10 Personen statt. 

Alle Details finden Sie hier: https://www.hintertuxergletscher.at/de/specials/corona-massnahmen/

Gehen wir gemeinsam durch diese Zeit, nicht Hand in Hand, aber mit Herz und Verstand!

HOTEL MARGIT

Persal 217
6292 FINKENBERG - ZILLERTAL

Telefon    +43 5285 63453
Mobil    +43 664 3923829
Fax +43 5285 63453-36

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 www.hotel-margit.at

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

logo tirol         logo tux finkenberg          

LogoZillertalTourismusGmbHfinkenberger logo